Fahrzeugpolitur 

Umwelteinflüsse setzen dem Lack mit der Zeit sehr zu. Ob durch Sonneneinstrahlung, Schmutz, Teerspritzer, Waschbürsten, aggressive Salze und Bremsstaub. Der Lack von Ihrem Auto wird stumpf und verliert seinen Glanz. Zudem bildet sich Flugrost, der Ihrem Fahrzeug weiter schadet. Des Weiteren kann sich auch von Nachlackierungen sich Sprühnebel auf dem gesunden Lack verteilt haben. Um dies zu beheben, muss der Lack poliert werden. Bei der Lackaufbereitung polieren wir Ihr Auto entweder per Hand oder maschinell auf.

Polieren bedeutet, die Lackoberfläche abzuschleifen und zu glätten. Hierbei wird die matte und rauhe Oberfläche vorsichtig abgetragen. Feine Kratzer und Abriebspuren werden aus dem Lack heraus poliert. Bei tiefen Schrammen und Kratzern ist es nötig den Poliervorgang des Lackes bis zur Tiefe der Kratzer abzutragen. Hier sind jedoch klare Grenzen durch die Lackschichtdicke gesetzt. Sind die Kratzer und Beschädigungen zu tief, müssen die Stellen entsprechend mit unserer smart repair Methode ausgebessert werden.

Kontakt

Unser Service Standort